2007 gegründet

Im Jahr 2007 wurde die TVF Waste Solutions GmbH aus der TVF Altwert GmbH ausgegliedert. Als eigenständiges Unternehmen übernahm TVF sämtliche Aufgaben aus dem Bereich Entsorgung, der seit 2001 die Entsorgungsaufträge für Klärschlämme in den Braunkohlekraftwerken Boxberg und Lippendorf bearbeitet hatte.

Seit 2013 gehört TVF zur Veolia-Gruppe in Deutschland und ist seit 2016 eine 100-prozentige Tochter der OEWA Wasser und Abwasser GmbH. Beide Unternehmen arbeiten eng zusammen. Es gibt eine klare Aufgabenteilung, aber auch Schnittmengen, wie beispielsweise bei der Projektentwicklung und der Konzepterstellung.

Bei TVF liegt unter anderem die Verantwortung für das Wertstoff- und Stoffstrommanagement. Auch Fragen der thermischen Klärschlammverwertung, die Entwässerung und der Transport der Schlämme, die stoffliche Klärschlammverwertung sowie die Entsorgung und Verwertung von Reststoffen werden von den TVF-Experten behandelt.

Mit der OEWA Wasser und Abwasser GmbH haben wir seit mehr als einem Vierteljahrhundert Erfahrung mit den unterschiedlichsten Projekten in der Wasserwirtschaft. Davon profitiert TVF als unsere Tochter.

Laurent Hequet
Geschäftsführer
TVF Waste Solutions GmbH / Veolia Deutschland GmbH /
OEWA Wasser und Abwasser GmbH